1. Stiftung Lehren & Lernen
  2. Sommeruni

Sommeruni: Lehrerinnen und Lehrer stärken ihre Kompetenzen

Termin: 25.08. bis 28.08.2020 

Die Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen ermöglicht ganz besondere Sommertage in Berlin – im Rahmen einer spannenden Weiterbildung für Lehrkräfte! Die Cornelsen Sommeruni – das sind vier Tage voller Impulse, Workshops und Austauschmöglichkeiten für 30 Lehrkräfte aller Fachrichtungen und Schulformen aus allen Bundesländern. Diese bunte Mischung sorgt für viele neue Blickwinkel!

Ziel der Cornelsen Sommeruni ist Lehrerinnen und Lehrer für fordernde Unterrichtssituationen zu stärken und ihnen neue methodische Impulse zu geben. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden, wird bewusst ein breites Themenspektrum angeboten: von Hilfestellungen für den Umgang mit Heterogenität, dem gezielten Einsatz von Digitalmedien und Bewegung bis hin zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Berufsverständnis.

Die Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen übernimmt für alle Teilnehmenden die Kosten für die Tagung, die Unterbringung, die Verpflegung und das Rahmenprogramm im Wert von 1.000 Euro.

 

Aus dem Programm 2020: Lernen in Bewegung

Neu im Programm ist der Workshop Lernen in Bewegung, der Erkenntnisse der "Embodied Cognition" in konkrete Unterrichtsideen für alle Schulforen und Fächer umsetzt.
Zum Programm

Weitere Highlights

Angeboten werden Workshops und Diskussionen, ein "Methodenkoffer" und ein "Marktplatz der Erfahrungen", dazu ein eindrückliches Rahmenprogramm, Zeit für Austausch und Freiräume - alles mitten im Herzen der sommerlichen Metropole.
Zum Bewerbungsformular